Fichte- Grundschule
Fichte-Grundschule

Sport

"Nur wo Körper- und Geistestätigkeit
in geordneter lebendiger
Wechselwirkung stehen,
ist wahres Leben."

Friedrich Fröbel (1782 - 1852)

Turnier Klasse 3 „ Ball übers Netz“

In jedem Schuljahr findet das Turnier „ Ball übers Netz“ der Klassen 3 statt. Die Vorrunde wurde in  der Jahnturnhalle Neugersdorf am 07.02.2017 durchgeführt. Das Team der Fichte- Grundschule bestand aus den Schülern Lilly Kattein, Lisa Sommer, Verena Hänsel und Celina Böthig sowie Leyton Tschirner, Magnus Herrmann, Jakob Drewanz und Timo Fichte. Gleich im ersten Spiel trafen wir auf die Grundschule Eibau und verloren ganz kapp mit einem Punkt weniger. Im zweiten Spiel trat unsere Mannschaft gegen die Oppacher Grundschüler an und verlor nach einigen Fehlern und Unsicherheiten im Fangen. Nach ein paar Umstellungen und mit erwecktem Ehrgeiz gewannen wir die folgenden Partien gegen Niedercunnersdorf und unseren Nachbarn aus Ebersbach. Damit konnten sich alle Spieler der Schulmannschaft über den zweiten Platz freuen. Die Eibauer qualifizierten sich sicher für die nächste Runde und treffen im Kreisfinale auf die Sieger der anderen Vorrunden.

P. Krause

Kreis-Kinder-und Jugendspiele

 

Am 08.06 2016 fanden die Kreis-Kinder-Jugendspiele in der Leichtathletik im Zittauer Weinaustadion statt. Die Stadt Ebersbach- Neugersdorf stellte beiden Schulen einen Bus zur Verfügung. Die Fichte-Grundschule startete mit insgesamt 28 Teilnehmern zu diesem Wettkampf. Erfolgreichste Sportlerin wurde Hedi Sikora, Jahrgang 2007, mit der Goldmedaille im Wurf (26,50m) sowie der Silbermedaille im Weitsprung(3,46 m) und Hochsprung (1,07 m). Der beste Sportler heißt Sebastian Junge, Jahrgang 2009, und erkämpfte Silber im Weitsprung (2,75 m) und  im 400m Lauf. Bei den Mädchen belegte Lara Richter  den 3. Platz im Weitsprung (3,50m) und Mattea Werchau lief im Finale 50m ebenfalls auf Platz 3. Die Goldmedaille  im 800m Lauf erlief sich Emma Hanisch (2006) souverän in einer Zeit von 3,00 min. Silbermedaillengewinner wurden Natalie Vopel (2006) im Hochsprung und Michelle Pinkert (2006) im 50m Finale. Die Bronzemedaille Jahrgang 2005 erkämpfte Leonie Schulz. Bei den Jungen  sprang Lars Schiele (2006) auf den 2.Platz im Hochsprung, sein Klassenkamerad Tobias Hänsel wurde Erster im 800m Lauf mit 2,49 Minuten.

Jakob Drewanz (2007) erreichte in einem spannenden Finale den 3. Platz ebenfalls im 800m Lauf. Viele Starter hatten auch ein wenig Pech, wie zum Beispiel jeweils eine Mädchen- und Jungenstaffel, denn sie wurden nur undankbarer Vierter. Allen Teilnehmern trotzdem einen riesen Glückwunsch für die erreichten Leistungen. Einen großen Dank an Frau Mirjam Krause und  die Eltern, die zum Wettkampf kamen.

 

P. Krause

4. Hallenmeisterschaft im Fußball, Klasse 1

Klasse 2

„Risiko Raus“

 

Wir, die Mannschaft von der Fichte - Grundschule waren bei Risiko Raus im Kreisfinale in der Sporthalle Eibau. Risiko Raus ist ein Staffelwettkampf, bei dem es um Schnelligkeit und Geschicklichkeit geht. Dabei bestreiten je 2 Mädchen und 2 Jungen der Klassen 2, 3 und 4 gemeinsam eine Umkehrstaffel. Bei der Abschlussstaffel musste man 4 Hockwenden über eine Bank machen. Dann kam eine Vorwärtsrolle. Danach sollten wir über eine Hürde springen, zum Schluss um einen Wendepoller herum laufen und dann geradeaus zurück rennen. In unserer Mannschaft waren 14 Kinder. Insgesamt nahmen sechs Mannschaften teil. Dabei erkämpften wir uns den 3. Platz.

 

Zu unserer Mannschaft gehörten:

 

Klasse 2a: Vincent Müller                                 Klasse 3b: Thomas Paul

                  Magnus Herrmann                                            Emma Spiwek

Klasse 2b: Jakob Drewanz                                                  Hedi Sikora 

                  Friedrich Lindecke                          Klasse 4a:  Milan Havel                  

                  Linda Dreginat                                                   Marielle Thomas

Klasse 2c: Verena Hänsel                                Klasse 4b:  Isabel Mutschink               

                  Mattea Werchau                             Klasse 4c:  Maurice Kriegel

 

 

Sächsischer Schulsporttag mit vielen Vereinen und dem traditionellen Gedenklauf

Sport nimmt an unserer Schule einen wichtigen Platz ein. Neben der Teilnahme an regionalen Wettkämpfen, fahren wir zum Schwimmen, haben Arbeitsgemeinschaften und auch viele Schüler, die in ihrer Freizeit in den Vereinen aktiv Sport treiben.

Jedes Jahr findet unser Fichteschule-Sportfest statt und zum Sächsischen Schulsporttag gibt es traditionell den Fichtegedenklauf.

Die "bewegten Pausen" leitet unsere Bewegungstrainerin Frau Krause.

Im Winter zieht es uns dann zur Rodelbahn oder ins Volksbad, wo wir uns auf Schlittschuhen erproben.

Auch im Rahmen der GTA-Angebote stehen zusätzliche sportliche Angebote zur Verfügung. Im Schuljahr 2008/2009 erhielt unsere Schule das Gütesiegel "Sportfreundliche Grundschule".

 

Unser jährliches Schulsportfest findet im Friedrich Ludwig Jahn Stadion statt.

Fußballturnier im März 2015

 

Organisation und Durchführung: FCO

 

für: Schulmannschaften der GS aus Eibau, Leutersdorf, Seifhennersdorf, OT Ebersbach, OT Neugersdorf

 

Klassen 1:                     Fichte-GS, Platz 2

 

Klassen 2:                      Fichte-GS, Platz 4

 

Alle beteiligten Nachwuchsfußballer haben im fairen Wettkampf um Tore gekämpft.  

Ein großes Dankeschön an den FCO, den engagierten Trainern und fleißigen Helfern für die Durchführung des Turniers.

 

Turnier Klasse 3 „ Ball übers Netz"

In jedem Schuljahr findet das Turnier „ Ball übers Netz" der Klassen 3 statt. Die Vorrunde wurde in der Turnhalle der Jahn- Grundschule Ebersbach am 17.03.2015 durchgeführt. Das Team der Fichte- Grundschule bestand aus den Schülern Anna Fügner, Isabell Mutschink, Hanna Noak und Leonie Schulz sowie Milan Havel, Wilhelm Kayser, Maurice Kriegel und Timm Stanke. Leider sagten zwei Mannschaften kurzfristig ab, so dass wir gegen die Seifhennersdorfer Grunschule und den Gastgeber spielen mussten. Im ersten Spiel trat unsere Mannschaft gegen die Jahn-Grundschüler an und gewann mit 21: 6 das Hinspiel und auch das Rückspiel mit 14:10. Nachdem wir auch die Seifhennersdorfer zweimal geschlagen hatten, war die Mannschaft für das Kreisfinale qualifiziert.

Am 14.04. 2015 trafen die Fichte- Schüler in der Neugersdorfer Jahnturnhalle auf die Mannschaften aus Zittau, Oderwitz, Bertsdorf-Hörnitz und Kottmar. Wir als Gastgeber eröffneten das Kreisfinale im ersten Spiel gegen Bertsdorf und gewannen mit 26:14. Spannend verlief das zweite Spiel gegen die Oderwitzer Schüler. Wir konnten unseren knappen Vorsprung ausbauen und siegten am Ende mit 19:11. Ähnlich knapp verlief das Match gegen die Schüler aus Niedercunnersdorf, aber auch hier setzten unsere Schüler die entscheidenden Punkte und gewannen mit 17:11. Zum Schluss besiegten wir auch die Zittauer Mannschaft und qualifizierten uns mit Niedercunnersdorf für das Regionalfinale in Lautitz am 30.04.2015. Glückwunsch und viel Erfolg unserer Mannschaft und vielen Dank den Zuschauern für Ihre Unterstützung.

Sprtlehrer P.Krause

 

Fichte-Grundschule

Schillerstraße 1

02727 Ebersbach-Neugersdorf


03586 32306 

kontakt@grundschule-neugersdorf.de

 

Hort

Unsere Sekretariatszeiten

7:00 Uhr bis 11:00 Uhr und nach Vereinbarung

 Schuljahr 2017/18

 

 

Schuljubiläum:

111 Jahre Fichteschule

1.Elternabend der Einschuler 2018/19:

am 04.06.2018 um 18:30Uhr

 

 

Schulanmeldung für 2019/20

Info-Eiternabend am 25.06.2018 um 18:30Uhr in der Aula der GS


Anrufen

E-Mail

Anfahrt