Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Elternbriefe

Elterninformation vom 10.09.2021

Liebe Eltern,

in Absprache mit dem Sachgebiet Ordnung/ Sicherheit/ Gewerbe und der Polizei möchten wir Sie auf das Halteverbot auf der Uhlandstraße im OT Neugersdorf aufmerksam machen. In der nächsten Zeit wird häufiger kontrolliert und bei Verstößen werden auch Strafzettel verteilt.

Bitte nutzen Sie zum Bringen und Abholen Ihrer Kinder auch die Schillerstraße zum Parken und machen dabei einen kleinen Spaziergang durch den angrenzenden Park.

Das hintere Tor beim Spielplatz ist morgens geöffnet, sodass die Kinder auch über den Spielplatz das Schulgelände betreten können.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Schulleitung

Fichte-Grundschule

 

 

 

Elterninformation vom 30.08.2021

 

Liebe Eltern,

 

wir hoffen, Sie und Ihre Kinder, haben sich in den Ferien gut erholt und können nun mit frischen Kräften sowie gesund das neue Schuljahr beginnen.


Zum Schulstart einige wichtige erste Informationen:


1. Betrifft nur die Schulanfänger


 - Die Modalitäten (Anzahl der Personen zur Festveranstaltung) bleiben so, wie im 0. Elternabend besprochen. Wir bitten, dass alle Erwachsenen beim Betreten des Ballsaals einen Mundschutz tragen und den Abstand von 1,50m zu Fremden beachten.


- Da ab Montag, den 06.09.2021 alle Schüler in der Schule getestet werden, bitten wir darum, dass die Eltern der Schulanfänger das Formular „Information zur Durchführung von Corona-Schnelltests und Einwilligungserklärung“ am Sonnabend, den 04.09.2021, zur Schuleinführung den Klassenleitern ausgefüllt abgeben. Das Formular finden Sie auf unserer Homepage www.fichteschule-neugersdorf.de unter „Formulare“.


2. Betrifft alle Schüler der Schule


- Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für alle Schüler ab 06.09.2021 wieder die Präsenzpflicht für den Unterricht gilt. Bei Fernbleiben muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden.


- Entgegen der neuen Corona-Verordnung des Landes Sachsen hat das Kultusministerium Sachsen angewiesen, dass in der 1. und 2. Schulwoche bei einer Inzidenz über 10 dreimal wöchentlich getestet wird, bei Inzidenz unter 10 zweimal wöchentlich. (Stand Inzidenz vom 29.08.2021 im Landkreis Görlitz ist 10,4.) Das gilt nicht für genesene Schüler, deren PCR-Nachweis in der Schule vorliegt. Sollten Sie für Ihr Kind einen Spucktest wünschen, so ist dafür auch ein ärztliches Attest notwendig.


- In der 1. und 2. Schulwoche findet aufgrund ungeklärter Personal-Fragen noch kein Unterricht nach Stundenplan statt. Über den Ablauf in den ersten beiden Wochen informieren die Klassenleiter.


- Des Weiteren gilt vorerst für die ersten beiden Schulwochen und danach je nach Entwicklung des Pandemiegeschehens, dass der Zutritt für Schulfremde/ Eltern nur nach vorheriger Anmeldung mit Mundschutz und 3-G-Regelung erfolgen kann.


Wir freuen uns darauf, wieder alle Kinder in unserer Schule begrüßen zu dürfen und wünschen allen einen schönen Start in das neue Schuljahr.

 

Mit freundlichen Grüßen
gez. Schulleitung
Fichte-Grundschule


 

 

<