Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Elternbriefe


 

Elterninformation 23.03.2022


Liebe Eltern,


das 2. Schulhalbjahr hat begonnen und wir haben uns gemeinsam im Lehrerkollegium abgestimmt, welche Veranstaltungen, Exkursionen und Höhepunkte wir bis zum Schuljahresende durchführen können. Dabei müssen wir natürlich in den Planungen auch stets die gültige Corona-Schutzverordnung im Auge behalten und die vorgegebenen Hygienemaßnahmen beachten. Sie wissen selbst aus der Erfahrung der letzten 2 Jahre, dass diese sich schnell ändern können.
 

Zum momentanen Zeitpunkt wissen wir noch nicht, ob alle oder welche Veranstaltungen von externen Anbietern durchgeführt werden (z. b. Kreis-Kinder- u. Jugendspiele). Diese Veranstaltungen sind derzeit in der Planung:
 

17.03.2022 – Känguru-Wettbewerb Klassen 3 und 4 (fand bereits statt)
Ab April - Veranstaltungen im Rahmen der Schulpartnerschaft mit der Schule in Jiříkov
April – Exkursion nach Görlitz der 3. Klassen
Mai – Exkursion nach Dresden der 4. Klassen
Mai – Schullandheimfahrt Klasse 4a
06.05.2022 – Abschiedsfotos Klasse 4
17.05.2022 – Kreis-Mathematik-Olympiade
Mai – Lesewettbewerb an der Schule Klasse 4
Ende Mai – Starke Kids 3. Klassen
Ende Mai/
Anfang Juni – Fahrradausbildung Klasse 4 (hier erfolgte bereits eine Absage der Polizei aufgrund
personeller Gründe, ob Durchführung durch die Schule möglich ist, wird geprüft)
01.06.2022 – Sportfest Klasse 1 und 2
02.06.2022 – Sportfest Klasse 3 und 4
21.06.2022 – ABC-Schnupperstunde mit den Schulanfängern der neuen 1. Klassen
12.07.2022 – Ausfahrt zum Schuljahresabschluss Klassen 3 und 4 – Elementarium Kamenz
13.07.2022 – Ausfahrt zum Schuljahresabschluss Klassen 1 und 2 – Tierpark Görlitz
15.07.2022 – letzter Schultag und Zeugnisausgabe

 

Geplant sind weiterhin die Teilnahme an den Wettbewerben „Risiko raus“ und „Ball über die Schnur“.
Außerdem wird im September 2022 (Schuljahr 2022/2023) ein Tag der offenen Tür geplant, an dem sich die Eltern die neu sanierten Räume der Schule anschauen können.

 

Liebe Eltern,
wir möchten diesen Brief auch zum Anlass nehmen, um uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung während der schwierigen Corona-Zeit zu bedanken. Leider ist die angespannte Situation aber noch nicht ganz vorbei, was Sie auch anhand der hohen Inzidenzzahlen in den Medien täglich verfolgen können. Dies betrifft auch nach wie vor unseren Schulbetrieb, da die personale Lage weiterhin angespannt bleibt. Aus diesem Grund kann es bei einem gehäuften Krankenstand im Lehrerkollegium nach wie vor zu Ausfällen von Schulveranstaltungen, zum Klassenleiterunterricht, zu Klassenzusammenlegungen bzw. im äußersten Notfall auch zur häuslichen Lernzeit für einzelne Klassen an einzelnen Tagen kommen. Bitte schauen Sie auch täglich in die Hausaufgabenhefte Ihrer Kinder, um stets über kurzfristige Änderungen informiert zu sein.

 

Bleiben Sie weiterhin gesund.
 

Mit freundlichen Grüßen
gez. Schulleitung Fichte-Grundschule

 

 


Elterninformation 07.02.2022
 

Liebe Eltern,
 

wir bitten um Beachtung der folgenden wichtigen Information:
 

Aufgrund von gehäuften Fällen positiver Schnelltests und PCR-Tests in allen Klassenstufen und dem krankheitsbedingten Ausfall von Lehrkräften hat die Schulleitung mit dem heutigen Tag einen Antrag auf häusliche Lernzeit beim Landesamt für Schule und Bildung gestellt. Sollte dem Antrag stattgegeben werden, so wird voraussichtlich ab spätestens Mittwoch, den 09.02.2022 in der Schule nur die Notbetreuung für die anspruchsberechtigten Personengruppen abgedeckt. In der Anlage erhalten Sie daher die Aufstellung, wer anspruchsberechtigt ist sowie den dazugehörigen Antrag. Dieser ist ausgefüllt und vom Arbeitgeber unterschrieben bzw. mit Nachweis umgehend einzureichen.
 

Wir bitten Sie, soweit es Ihnen möglich ist, die Kinder bereits ab dem morgigen Dienstag, den 08.02.2022 zu Hause zu lassen. Bitte informieren Sie auch in diesem Fall das Sekretariat.
 

Die Lehrkräfte werden sich bemühen, die Lernaufgaben schnellstens zu übermitteln und Sie darüber zu informieren, wie die Übergabe der Halbjahresinformationen und Bildungsempfehlungen (nur Klasse 4) am Freitag, den 11.02.2022 abläuft. Sollten in Ihrer Familie Krankheitsfälle oder positive Corona-Fälle auftreten, dann bitten wir Sie die Abholung auf den Zeitpunkt zu verschieben, wenn Sie wieder gesund sind. Das Sekretariat ist auch in der 1. Ferienwoche besetzt und eine Abholung in dieser Zeit möglich. Auch eine Ausgabe/ Abholung erst nach den Ferien ist möglich.
 

Freundliche Grüße
gez. A. Schneidewind/ J. Vinikar
Schulleitung

 

Anlage (bitte anklicken)

Antrag auf Notbetreuung

Systemrelevante Berufe - Notbetreuung

 


Elterninformation 04.02.2022

 

Liebe Eltern,

das 1. Schulhalbjahr geht zu Ende und wir möchten Ihnen wichtige Informationen zum

2. Schulhalbjahr zukommen lassen.

 

Nach den Februarferien werden wir am Montag, den 28.02.2022 und Dienstag, den 01.03.2022 erst einmal nach den Ihnen bekannten Einlass-, Unterrichtsanfangs- und Unterrichtsendzeiten arbeiten.

 

Am Montag, den 28.02.2022  erhalten Sie dann über die Klassenleiter bzw. über LernSax die Information, wie der Unterricht ab Mittwoch, den 02.03.2022 festgesetzt wird – entsprechend der dann aktuellen Corona-Schutzverordnung.

 

Am Dienstag, den 01.03.2022 feiern alle Klassen Fasching im eingeschränkten Regelbetrieb. Die Klassenleiter informieren Sie über den genauen Ablauf an diesem Tag. Der Förderverein spendiert für jedes Kind einen Pfannkuchen, wofür wir uns recht herzlich bedanken möchten. Das Faschingsmotto lautet:

 

Cowboy, Elfen, Drachen, Könige…. – ist doch klar, heute ist jeder ein Superstar!

 

Weiterhin möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass ab Dienstag, den 01.03.2022 eine Referendarin - Frau Stübner - ihre 1 ½ - jährige Ausbildung zum 2. Staatsexamen an unserer Schule beginnt. Sie wird vorerst in den 4. Klassen anzutreffen sein.

 

Bereits seit dem 03.01.2022 hat Frau Reichel ihre Tätigkeit als Schulassistentin aufgenommen. Sie wird besonderes in die Betreuung des Förderunterrichts, zur Unterstützung im Unterricht, bei den Hausaufgaben sowie bei der Aufsicht eingesetzt. 

 

Liebe Eltern,

wir möchten diesen Brief auch nutzen, um uns bei Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung zu bedanken, besonders wenn manche Verordnung sehr kurzfristig und spontan umgesetzt werden musste. Unser Dank gilt auch für Ihre Umsicht, dass Sie Ihre Kinder mit Krankheitssymptomen zu Hause lassen um Ansteckungen in der Schule, egal welcher Art, zu vermeiden.

 

Einen Hinweis haben wir dennoch: Wir mussten wiederholt feststellen, dass es einige Eltern gibt, die nicht telefonisch erreichbar sind. Wir möchten Sie daher darauf aufmerksam machen, dass Sie zum Wohle Ihres Kindes stets erreichbar sein müssen.

 

Nun jedoch wünschen wir Ihnen, Ihren Kindern und auch unserem Kollegium eine schöne Ferienzeit mit viel Schnee und guter Erholung. Bleiben Sie weiterhin gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Schulleitung Fichte-Grundschule

 

 


Elterninformation 17.01.2022

 

Liebe Eltern,

 

lt. der neuen Coronaschutz-Verordnung möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass ab dem 17.01.2022 eine FFP2-Maskenpflicht besteht, sobald Sie das Schulhaus betreten. Wir bitte Sie, das Schulhaus nur in dringenden Fällen zu betreten. Sie können Ihr Anliegen auch gern telefonisch oder per Mail an uns richten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

gez. Schulleitung

Fichte-Grundschule


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

unter dem folgenden Link finden Sie den Weihnachtsgruß der Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf, Sachgebiet Kita-Schulen (bitte anklicken):

 

Weihnachtspost Stadtverwaltung SG Kita-Schulen

 

Mit freundlichen Grüßen

A. Vopel

Schulsachbearbeiterin 


 

 

 

Elterninformation 15.12.2021


Liebe Eltern,
 

ein weiteres bewegtes Jahr neigt sich dem Ende. Der letzte Schultag in diesem Jahr ist Mittwoch, der 22.12.2021.
 

Die Weihnachtsferien stehen kurz bevor und bieten Ihnen, liebe Eltern sowie Ihren Kindern und auch dem gesamten Schulpersonal die Gelegenheit neue Kraft zu tanken, um im neuen Jahr 2022 wieder erfolgreich durchzustarten.
 

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns weiterhin auf gute Zusammenarbeit.
 

Mit dem Start in das neue Jahr am Montag, den 03.01.2022 führen wir den eingeschränkten Regelbetrieb mit den bekannten Einlasszeiten weiter fort.

 

Da die 2. Klassen am Montag, den 03.01.2022 gleich mit dem Schwimmunterricht starten, bitten wir um pünktliches Erscheinen um 07:30 Uhr.
 

Mit frohen weihnachtlichen Grüßen im Namen des gesamten Schulpersonals
gez. Schulleitung Fichte-Grundschule

 


Elterninformation 06.12.2021
 

Liebe Eltern,
 

durch das SMK wurden wir heute in Bezug zum Umgang mit Corona-Infektionen an den Schulen informiert, dass sich die Strategie in der Kontaktpersonennachverfolgung geändert hat.
Im Groben bedeutet dies:

 

* Nur noch positiv getestete Schüler werden abgesondert. Regelungen für enge Kontaktpersonen (z.B. Eltern, Geschwister) entnehmen Sie bitte dem beigefügten Infoblatt.
* Freitestung ist ab sofort erst nach 7 Tagen Absonderung/ Quarantäne möglich. Die Freitestung ist bei einem Leistungserbringer (Teststelle) durchzuführen und der Schule als Nachweis vorzulegen.
* Es erfolgt keine Absonderung von geimpften Personen, welche ohne Symptome sind.

 

In der Anlage erhalten Sie das „Infoblatt zur Absonderung in Sachsen“ des Staatsministeriums für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt.
 

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis. Bitte bleiben Sie gesund!
Mit freundlichen Grüßen
gez. Schulleitung Fichte-Grundschule

 

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/sms-Infoblatt-absonderung-11_2021.pdf

 

 


Elterninformation 22.11.2021

Liebe Eltern,

lt. neuer Coronaschutz-Verordnung gilt in Grundschulen ab Montag, dem 29.11.2021 bis voraussichtlich Weihnachten, der eingeschränkte Regelbetrieb. Das heißt, versetzter Unterrichtsbeginn und –ende für alle Klassen. Die Pläne dazu bekommen die Kinder am Freitag, den 26.11.2021 mit nach Hause.

Die Präsenzpflicht in der Schule wurde wieder aufgehoben. Eltern, die davon Gebrauch machen möchten, bitten wir die Kinder schriftlich unter Angabe des Grundes (Infektionsschutzgesetz) in der Schule abzumelden. Wie bereits vom Kultusministerium veröffentlicht, weise ich Sie nochmals darauf hin, dass die abgemeldeten Kinder nicht durch die Lehrer betreut werden können, da dafür keine Kapazitäten frei sind. (Auszug: „Wer sich von der Präsenzbeschulung abmeldet, lernt zu Hause. Daraus ergibt sich jedoch kein Anspruch auf eine Beschulung durch Lehrkräfte, dies wird ausdrücklich in der Schul- und Kita-Coronaverordnung festgelegt.“)

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis. Bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Schulleitung Fichte-Grundschule


 

Elterninformation 19.11.2021

Liebe Eltern,

wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir ab Montag, den 22.11.2021 weiter für alle Klassen den Klassenleiterunterricht (1. – 4. Stunde) wie gehabt fortführen.

Bitte rechnen Sie jedoch damit, dass, sollten Lehrer ausfallen oder erkranken, die Kinder der betreffenden Klasse nur betreut und nicht unterrichtet werden. Nach einem Schreiben vom 16.11.2021 des Sächsischen Ministeriums für Kultus wurde festgelegt, dass die Schülerinnen und Schüler ab Montag, den 22.11.2021 wieder 3x wöchentlich getestet werden. Bei positiven Fällen in der Klasse werden die Kinder weitere 7 Schultage täglich getestet.

Sobald neue Festlegungen getroffen werden, erhalten Sie umgehend Informationen von uns. Wir bitten Sie, liebe Eltern, unbedingt regelmäßig LernSax zu nutzen, um diese Informationen auch rechtzeitig zu erhalten. 

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis. Bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Schulleitung Fichte-Grundschule

 


 

Elterninformation 12.11.2021

Liebe Eltern,

aufgrund weiterer positiver Fälle an unserer Schule (Schüler + Lehrer) bleibt es auch in der nächsten Woche vom 15.11.-19.11.2021 beim Klassenleiterunterricht von der  1. bis 4. Stunde für ALLE Klassen.

Ab Montag, den 15.11.2021 nimmt die Schulleitung ihr Hausrecht wahr und es gilt bis auf weiteres  wieder die Maskenpflicht auf den Gängen im Schulhaus und im Schulbus (Schwimmunterricht). Schüler tragen bitte medizinische Masken, Erwachsene FFP2.

Ab der nächsten Woche testen wir wieder 2x wöchentlich, das heißt jeweils am Montag und Donnerstag. Klassen in denen ein oder mehrere positive Fälle auftreten sind, werden für den Zeitraum mindestens einer Woche zur Beobachtung täglich getestet.

Ich weise Sie, liebe Eltern, noch einmal darauf hin, dass lt. Corona-Schutzverordnung keine Kinder mit folgenden Symptomen wie Husten, Schnupfen, Erbrechen, Durchfall oder Fieber in die Schule geschickt werden dürfen. Sind Ihre Kinder 2 Tage symptomfrei können sie wieder die Schule besuchen.

Über Anpassungen oder Änderungen werden Sie zeitnah informiert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bitte bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüße

gez. Schulleitung der Fichte-Grundschule


 

 

Elterninformation vom 01.11.2021

 

Liebe Eltern,

 

bitte beachten Sie, dass Ihre Kinder in den ersten beiden Schulwochen nach den Herbstferien (01.11.-12.11.2021) dreimal wöchentlich getestet werden.

 

Des Weiteren bitten wir Sie, Kinder mit den Symptomen Husten, Schnupfen und/ oder Fieber unbedingt zu Hause zu lassen. Nur wenn eine Unbedenklichkeitsbescheinigung eines Arztes bzw. ein negativer PCR-Test vorliegt, können diese Kinder die Schule besuchen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Schulleitung und Lehrerteam

der Fichte-Grundschule

 

 

 

Elterninformation vom 10.09.2021

Liebe Eltern,

in Absprache mit dem Sachgebiet Ordnung/ Sicherheit/ Gewerbe und der Polizei möchten wir Sie auf das Halteverbot auf der Uhlandstraße im OT Neugersdorf aufmerksam machen. In der nächsten Zeit wird häufiger kontrolliert und bei Verstößen werden auch Strafzettel verteilt.

Bitte nutzen Sie zum Bringen und Abholen Ihrer Kinder auch die Schillerstraße zum Parken und machen dabei einen kleinen Spaziergang durch den angrenzenden Park.

Das hintere Tor beim Spielplatz ist morgens geöffnet, sodass die Kinder auch über den Spielplatz das Schulgelände betreten können.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Schulleitung

Fichte-Grundschule

 

 

 

<